Chinesisches Jahreshoroskop 2009 Sternzeichen Pferd

Das Pferd

Januar

Da Sie sich noch im Jahr der Ratte befinden, heißt es noch still halten, bevor sie ab dem beginnenden Jahr des Büffels, sich in die Vollen stürzen können.
Träumen Sie noch ein wenig bevor der Stress einsetzt und sie wieder vieles gleichzeitig bewältigen müssen.
Auf den Lorbeeren, die Sie bisher errungen haben, dürfen Sie ruhig noch eine Weile ausruhen – aber nicht zu lange. Vielleicht ist Ihr Werk noch nicht perfekt, und daran sollten Sie jetzt arbeiten. Manchmal sind dazu kleine und mühsame Schritte erforderlich, die Ihnen gar nicht gefallen. Und für alles, was Sie neu ins Programm nehmen, gilt: Ohne Fleiß kein Preis. Planen sie schon die nächsten Schritte, doch Vorsicht nicht den zweiten vor dem ersten Schritt gehen. Warten Sie den richtigen Zeitpunkt ab, der sich frühestens im nächsten Monat ergibt.
Sie sollten in beziehungstechnischen Dingen Gnade über Recht ergehen lassen. Warten Sie ab, auch wenn ihr Partner sich zur Zeit noch im Recht zu wiegen scheint, wird er bald merken das Sie ihm in manchen Dingen noch Perspektiven aufzeigen von denen er nicht mal zu Träumen gewagt hatte. Sie sollten sich einen Partner suchen, der Ihnen vor allem auf geistiger Ebene das geben kann, wonach Sie suchen. Sie sollten Ihrem Partner blind vertrauen können. Ohne Vertrauen lohnt es sich nicht, eine eventuell neue Beziehung aufzubauen.
Gleich in der zweiten Januar Woche, ab dem 05.01. sollten Sie alle gesundheitlichen Bedenken abgeklärt haben. Probleme sind jedoch kaum zu bedenken.

Februar

Ergreifen Sie die Möglichkeiten, die sich Ihnen bieten. Trauen Sie keinem, der Sie hinters Licht führen will. Hören Sie auf Ihren gesunden Menschenverstand. Sie sind nicht der Typ Mensch der sich auf Halbwahrheiten verlässt, nur feste Grundlagen können sich Ihrer Zusage sicher sein. Auch wenn Sie nichts Neues vorhaben, können Sie sich beruflich neuen Aufgaben widmen. Gehen Sie aber bedacht an diese Sache heran und überstürzen Sie nichts, arbeiten Sie sich erst ein, dann können Sie voll durchstarten. Um den 15.01 bis hin zum Ende des Monats, passen Sie im Job besonders auf. Ihnen könnten Flüchtigkeitsfehler unterlaufen die sich nur mit großer Mühe wieder beheben lassen.
Im Februar sollten Sie beginnen Ihre Bikini Figur in Form zu bringen. Ergreifen Sie die Gunst der Stunde, melden Sie sich in einem Fitnesstudio an. Achten Sie auf eine ausgewogene Ernährung, lassen Sie für die nächsten Monate Fast Food Essen weg. Greifen Sie zu Obst und Gemüse. Bestellen Sie beim Pizza Bringdienst einfach mal einen Salat.
Singles sollten dem besten Freund/ Freundin mehr Aufmerksamkeit schenken. Denken Sie aber an die Weisheit dass der beste Freund für eine feste Beziehung denkbar ungeeignet ist. Aber denken sie positiv, auch Ihnen wird ihr Herzblatt bald begegnen.
In festen Beziehungen fordert der Partner all Ihre Aufmerksamkeit. Machen Sie es möglich, dass er sich gut Unterstützt fühlt. Geben Sie ihm Freiraum, aber seien Sie da, wenn Sie gebraucht werden. Er wird es Ihnen sehr danken.
Gesundheitlich wirken Sie etwas abgespannt. Schlafen Sie ausreichend und überanstrengen Sie sich nicht.

März

In diesem Monat sollten Sie die Hände zwar nicht unentwegt in den Schoß legen, doch Sie dürfen Ruhe, Erholung und Entspannung eindeutig größer schreiben. Vielleicht müssen Sie es sogar, der Gesundheit zuliebe tuen. Setzen Sie sich mit Ihren persönlichen Ansprüchen auseinander. Vor allem unter dem Aspekt, was wirklich wichtig für Sie ist. Da könnte vielleicht auf manches verzichtet werden, das auf den ersten Blick nötig erscheint, sich auf den zweiten aber als völlig überflüssig erweist.
Wenn Sie mit dem Partner und der Beziehung unzufrieden sind, sollten Sie das nicht einfach hinnehmen oder gleich an Trennung denken. Setzen Sie sich mit Ihrem Schatz und den Problemen offen und ehrlich auseinander. Und möglichst auch bewusst realistisch, denn Sie neigen dazu Ihren Schatz zu idealisieren. Doch das Podest, auf dem Sie ihn stellen, ist zu hoch, was unweigerlich zu Enttäuschungen führt. Vor allen Dingen sollten Sie Heimlichkeiten vermeiden. Wie schon erwähnt, ist der ehrliche und offene Umgang miteinander der kleine Schlüssel zum Liebesglück.
Sie brauchen sich um die Gesundheit bis auf weiteres keine nennenswerten Sorgen zu machen, Ihre lückenlosen Gesundheits- Checks lassen keine besonderen Belastungen und Beeinträchtigungen erwarten. Gehen Sie also davon aus, dass sich Ihre Leistungskurve auf durchschnittlichem Niveau einpendelt, und passen Sie Ihre beruflichen wie privaten Aktivitäten diesem Umstand einfach an. Achtung gilt in der zweiten Märzwoche, Sie sollten sich mit Genussmitteln äußerst zurückhalten. Ihr Körper reagiert darauf nämlich empfindlicher als sonst. Und sie möchten doch bestimmt nicht ihren Körper unnötigen Belastungen aussetzen.

April

Aus beruflicher Sicht gehört der April nicht unbedingt zu den karriereverdächtigen Monaten, vielmehr scheint nun alles beim Alten zu bleiben. Und Sie sollten Ihren Ehrgeiz wie auch Ihre Erwartungen daher nicht so hoch schrauben. Aufgrund einer persönlichen Spannung drohen sogar gewisse Irrtümer und Pannen. Seien Sie vorsichtig mit wichtigen und gravierenden Entscheidungen und Veränderungen. Gönnen Sie sich in jedem Fall genügend Bedenkzeit, und lassen Sie sich keinesfalls beeinflussen. Bevor Sie Neuland betreten, sollten Sie stets Für und Wieder kritisch abwägen.
Die Partnerschaft könnte Ihnen im April zu alltäglich und langweilig erscheinen, und Sie vermissen den Kick. In dem Fall sollten Sie nach den Ursachen forschen, um die Dinge ändern zu können. Natürlich nur in Teamwork mit dem Lebensgefährten – und keinesfalls auf eigene Faust. Der Abschied von der Routine bringt dann auch prompt wieder Schwung in den Liebesalltag, und zwar immer dann, wenn Sie Ihre Gefühle ganz spontan und leidenschaftlich zum Ausdruck bringen – ohne den Partner zu „überfahren“. Entwickeln Sie gleich am Anfang des Monats vom 01.04 bis 07.04 einfach feinere Antennen für Ihren Schatz.
Das rechte Maß in allen Dingen ist im April der wichtigste Schlüssel zu Fitness und Wohlbefinden. Zu viel Passivität und Bequemlichkeit könnte Ihnen schaden, und auch in Hinblick auf Aktivität und Power ist Augenmaß angesagt, denn Sie könnten sich sonst überfordern. Es geht jedenfalls nicht darum, dass Sie sprinten, sondern durchhalten, und deshalb sollten Sie grundsätzlich Zeit und Kraft immer schön vernünftig einteilen.

Mai

Zu viel Passivität und Bequemlichkeit könnte Ihnen jetzt schaden, und auch in Hinblick auf Aktivität und Power ist Augenmaß angesagt, denn Sie könnten sich sonst überfordern. Es geht jedenfalls nicht darum, dass Sie sprinten, sondern durchhalten, und deshalb sollten Sie grundsätzlich Zeit und Kraft immer schön vernünftig einteilen – bei den beruflichen und häuslichen Pflichten ebenso wie beim Sport. Dank Ihrer Kraft Einteilung dürfte das nicht so schwer fallen.
Bedenken Sie vom 03.bis zum 19.05. Zu besonderen Energieschüben wird Ihnen der Mai nicht gerade verhelfen. Von daher sind Sie gut beraten, wenn Sie nicht ständig versuchen, die Welt aus den Angeln zu heben, sondern mit Ihren Kräften vernünftig haushalten. Gegen regelmäßige Bewegung, zum Beispiel Gymnastik, ist natürlich nichts einzuwenden. Denn auch hier heißt es ohne Fleiß kein Preis. Falls Sie sich hin und wieder Kraft- und antriebslos fühlen, sollten Sie sich zu nichts zwingen. Tun Sie sich etwas Gutes, indem Sie meditieren und/oder Yoga lernen bzw. anwenden. Da gravierend eingreifende Einflüsse weder im positiven noch im negativen Sinne zu erwarten sind, sollten Sie sich mit dem Durchschnitt zufrieden geben oder selbst häufiger mal die Initiative ergreifen, damit die Routine des amourösen Alltags nicht überhand nimmt. Lassen Sie einfach Ihrer Fantasie freien Lauf, die wird nämlich von äußeren Einflüssen angeregt. Leider verführt er Sie auch dazu, sich Illusionen hinzugeben und es mit der Aufrichtigkeit und Treue nicht so genau zu nehmen. Dieser Versuchung sollten Sie nun allerdings besser nicht verfallen.

Juni

Sie haben es sich verdient. Nach all den Herausforderungen und Belastungsproben der jüngsten Vergangenheit sollte nun mal etwas Ruhe einkehren. Und aus privater Sicht wird das auch geschehen, Sie können also für mehr Entspannung sorgen, die brauchen sie jetzt. Entspannung bedeutet aber nicht, sich einem Dauerphlegma hinzugeben. Es reicht, wenn Sie darauf achten, dass Aktivität und Passivität in einem gesunden Verhältnis stehen.
Dank eines positiven Einflusses zeigt sich die Liebe im Juni von ihrer Harmonischen und Einfühlsamem Seite. Gehen Sie einfach voll und ganz auf Ihren Schatz ein, dann wird er auch Ihnen die Wünsche von den Augen ablesen. Und sorgen Sie vor allem für viel Abwechslung und gemeinsame gesellige Aktivitäten. Das bringt ihre Beziehung nämlich gründlich in Schwung. Es spricht nichts dagegen, wenn sie mit Heiratsgedanken spielen. Wenn Sie Ihrem Schatz das Ja-Wort geben, werden Sie das sicherlich nicht bereuen. Und bei diesem Herrlichen Wetter und ihrer Liebe macht Heiraten noch mal soviel Spaß,und es werden unvergessliche Momente und erinnerungs Bilder werden. Der voraussichtlich beste Zeitpunkt für eine Vermählung, wäre der Zeitraum zwischen dem 05.Juni und 17.Juni.
Gesundheitlich dürfte Sie auch nichts Überraschen, da Sie sehr Verantwortungsbewusst mit sich umgegangen sind. Sportlich sollten Sie sich dennoch betätigen, schließlich ist Sommer und Sie wollen doch am Strand mit einer glänzenden Figur aufkreuzen. Gehen Sie viel Schwimmen, besuchen Sie doch mal einen Tauchkurs, auch Segeln oder Surfen wären mal eine gelungene Abwechslung. Nutzen sie das abwechslungsreiche Angebot.

Juli

Schon lange nicht mehr waren Sie so offen für Unbekanntes: neue Menschen, neue Aktivitäten, neue Vergnügungen. Dass Sie nur so vor Abenteuer- und Unternehmungsgeist sprühen, wirkt wunderbar einnehmend auf andere. Ein Magnetismus, der vor allem vom 07. 07. bis 20.07.den Grundstein für wertvolle – vielleicht lebenslange – neue Freundschaften legt.
Laut gefühltem Alter gehören Sie im Juli zur For Ewer- young- Generation. So lebensfroh und unternehmungslustig waren Sie lange nicht mehr. Das verführt zu waghalsigem Bäume ausreißen und Über- die- Stränge- Schlagen. Davor warnen jedoch die Sterne. Hände weg von sportlichen Übertreibungen, aber auch von Alkohol und anderen Genussmitteln. Besser: Seelenstärkendes wie Tai-Chi, Hatha-Yoga, Pilates und für die Sinnlichkeit ein Tango-Kurs.
Zugleich spüren Sie schon bald, wer wirklich zu Ihnen passt. Und mit diesem Mann erleben Sie Hollywood live; die süße Qual des Unbekannten, das leidenschaftliche Erobern und schließlich die Gewissheit: Uns kann nichts mehr trennen. Herzflimmern stellt sich aber nicht nur bei Singles ein. Auch gebundene Partner werden sich fühlen wie bei einem zwölfmonatigen Leidenschafts-Marathon. Hoch-Zeit für Eros und Amor: Um Weihnachten gibt es dann Romantik pur. Ihr Liebster ist ein Hahn: Wie es seiner großzügigen Natur entspricht, ist er in bester Verwöhnlaune. Ob er Sie spontan zu einer Traumreise entführt oder Ihnen einen Heiratsantrag macht – Hauptsache, Sie bewundern ihn.
In gesundheitlichen Dingen proben Sie nicht den Aufstand. Bei Beschwerden lassen Sie sich gründlich Durchchecken. Nehmen Sie auch leichte Anzeichen von Kopfschmerzen nicht auf die leichte Schulter, im Juli können Sie sonst schnell mit der berühmten Sommergrippe Bekanntschaft machen.

August

Die stark ausgeprägte soziale Ader von Ihnen ist diesen Monat extrem gefragt. Familie, Freunde, Kollegen, Nachbarn – jeder will etwas von Ihnen. Bevor Sie kaum noch zur Ruhe kommen, sollten Sie das kleine Wörtchen „Nein“ in Ihren Sprachschatz aufnehmen. Erfreulicherweise werden Sie dabei von einer Kollegin unterstützt, die zu einer richtig guten, vielleicht zu Ihrer besten Freundin werden kann. Haben Sie erst mal allen klar gemacht, dass in Ihnen mehr steckt als bloß eine Sozialstation, werden Ihre Freunde Ihre neue Entschiedenheit durchaus zu schätzen wissen. Sie haben nun mehr Freiraum; auch dafür, sich endlich einen Traum zu erfüllen, spannende neue Erfahrungen inklusive. Sie dürfen sich freuen: Sie strotzen nur so vor Vitalität. Ein überaus positiver Einfluss, der vielleicht bereits bestehende Schwachpunkte mildern kann. Worauf Sie achten sollten: dass Sie nicht alle Power in den Job stecken, sondern sich auch um den sportlichen Ausgleich kümmern. Dann wirken Sie nämlich so jung, wie Sie sich fühlen. Der beste Zeitpunkt dieses zu beachten ist der 27.08 bis 31.08.
Sind Sie Single, kommen Sie durch ihre Entschlusskraft die Sie in diesem Monat haben, sogar an ihren Traummann. Die Chancen stehen hier gleich am Anfang des Monats erfreulich gut. Achten Sie auf einen Hahn oder einen Büffel, die könnten sich als Volltreffer entpuppen. Leben Sie bereits in einer Beziehung, wird Ihnen der August auch erotisch neue Dimensionen eröffnen. Und spätestens im Dezember werden sie glücklich feststellen das sie in Sachen Lust und Liebe auf der goldrichtigen Seite des Gartenzauns zu stehen.

September

Manchmal sehen sich Freiheitsliebe und Egoismus, Lässigkeit und Gedankenlosigkeit täuschend ähnlich. Zumal wenn man wie Sie vor lauter aufregenden Ereignissen in Liebe und Job bei Freunden und Familie Versprechen nicht einhält, Pflichten vernachlässigt oder sich bloß sporadisch meldet. Sie sollten erklären, dass Sie momentan Zeit für sich brauchen und sich entschuldigen – sonst entsteht der Eindruck, dass Sie über die Gefühle anderer hinwegwalzen, ohne sich der Konsequenzen bewusst zu sein. Wer gleich die Geduld verliert, zählte zwar ohnehin nicht zu Ihren besten Freunden. Aber überstrapazieren Sie nicht die Toleranz jener, die Ihnen – und denen Sie – viel bedeuten.
Wer einer alten Liebe nachtrauert, könnte vom 8. September bis zum 17. September eine zweite Chance erhalten. Spätestens Anfang nächsten Monats wissen Sie endlich genau, was Sie sich wirklich wünschen, wer Ihnen diese Wünsche erfüllt und wo Sie ihn finden – er liegt neben Ihnen im Bett. Ihr Liebster ist ein Affe: Er braucht das Gefühl, frei und unabhängig zu sein, und lebt das voll aus. Auch wenn es schwer fällt: Gehen Sie eine Zeit lang Ihren eigenen Interessen nach, dann kommt er von allein zurück.
Die mehrspurige Karriere-Autobahn des Shooting- Stars im September besteht aus großartigen Entwicklungen! Was spätestens im Ende des Monats wie ein Über- Nacht-Erfolg aussieht, wurde durch ihren Optimismus und perfektes Timing vorbereitet. Ergreifen Sie die neuen Chancen beherzt, aber prüfen Kaufverträge genau! Einen Prosecco kalt stellen: Kreative finden Ende September eine inspirierende Lösung. Diese ist gleichzeitig ein Grundstein, auf der Sie weitere Pläne aufbauen können.

Oktober

Ihre Freunde, Familie und Bekannten sind dieses Jahr so etwas wie Ihre Schutzengeltruppe. Sie leisten Ihnen wichtige emotionale Entwicklungshilfe die Härten ihres Beziehungslebens von ihnen abzuhalten, Sie in Ihrem Job voran zu bringen und sie wissen zufällig wie Sie an eine sehr günstige Wohnung in bester Lage kommen. Immer wieder begegnen Sie Menschen, mit denen Sie sich auf Anhieb verstehen, die mit Ihnen Projekte verwirklichen wollen und Ihnen viel Verständnis entgegenbringen. Bei so viel Beistand ist es nur fair, wenn Sie sich gelegentlich etwa mit einer Einladung als dankbar erweisen und sich selbst einbringen sollte jemand Ihre Hilfe brauchen. Das könnte im Oktober der Fall sein, wenn ein Familienmitglied besondere Aufmerksamkeit braucht.
Vom 13.bis 19. Oktober wollen Sie lang gereifte Pläne umsetzen, stoßen aber auf Widerstände. Eine kosmische Störung ist Anlass, sich einem Realitätscheck zu unterziehen. Das bringt Sie weiter voran, als ständig gegen dieselbe Mauer zu rennen. Die Ideen sind gut, Sie müssen sie nur ausfeilen und die Nerven behalten. Mit Ausdauer und Realitätssinn erreichen Sie mehr, als Sie erwartet haben
Sie haben gute Gründe, sich mit einem schönen Rotwein und/oder Schokolade aufs Sofa zu verkriechen? Es gibt mindestens ebenso viele Argumente, die für Joggen oder Pilates sprechen. Diese Sportarten bauen Spannungen ab, schütten Glückshormone aus, sind mit dafür verantwortlich, dass Sie sich spätestens im November wie neugeboren fühlen. Versuchen Sie die neu gewonnenen Energien so lange wie möglich zu speichern. Sie werden Sie auch für die kältere Jahreszeit benötigen, die bald beginnt.

November

Ihr privater Veranstaltungskalender kann es im November mühelos mit dem einer mittleren Kleinstadt aufnehmen. Sie treffen häufiger als sonst Verwandte und Freunde, genießen den Austausch mit Ihnen nahe stehenden Menschen und bekommen aus dieser Richtung viele spannende Impulse für Ihr Leben, überraschende Einladungen zu Kurzreisen oder Ausflüge inklusive. Anfang des Monats könnte, unterstützt von einer Freundin, eine alte Idee wieder aufleben. Die längst geplante Fortbildungsmaßnahme oder ein kreatives Projekt haben jetzt gute Aussichten auf Verwirklichung. Ab dem 15.November geben Ihnen einige Erlebnisse eine Art Privatkurs in Lach-Yoga. So haben Sie sich schon lange nicht mehr amüsiert, tanzen die Nächte durch, gehen mit Freundinnen shoppen. Das könnte mit der wunderbaren Leichtigkeit des Seins immer so weitergehen. Vorausgesetzt, Sie passen ein wenig auf. Es sieht nämlich so aus, als würden Sie da jemandem empfindlich auf die Füße treten.
Ihnen fällt im Oktober nichts in den Schoß, aber weil Ehrgeiz sowieso typisch für Ihr Tierkreiszeichen ist, laufen Sie gerade dabei zu Ihrer Hochform auf. Freunde und Verwandte stärken Ihren Elan. Ende November dürfen Sie mit Anerkennung rechnen. Die Erfolge brauchen jedoch Zeit, müssen ausgefochten werden. Teamarbeit verlangt Ihnen Geduld ab. Aber am Ende winkt der Lohn.
Ihr Partner wird den Mangel an Zeit, mit dem Sie diesen Monat für familiäre Angelegenheiten glänzen, sauer aufstoßen. Trotz aller Verpflichtungen sollten Sie auch den Liebsten zu Hause ein Teil Ihrer kostbaren Zeit widmen. Es dauert nicht mehr lange und der weihnachtliche Trubel stellt sich ein.

Dezember

Was haben Sie dieses Jahr alles geschafft. Es ist Zeit stolz auf sich zu sein, und mal die Hände in den Schoss zu legen. Überlegen Sie sich dabei was es noch alles anzuschaffen ist vor Weihnachten. Gehen Sie Entspannt auf das Fest zu. Erledigen Sie alle Aufgaben, die noch anstehen gleich am Anfang des Monats. In der zweiten Dezember Woche, vom 06. bis 11.12., gilt es sich nur auf sich selbst zu konzentrieren. Nach einem Jahr voller Arbeit sollten Sie sich nun zum Beispiel mit einem Buch auf der Couch gemütlich machen oder einfach mal das Wochenende ausschlafen oder sich mit einem Spatziergang im Wald von allem ablenken was Ihnen zur zeit keine Ruhe lässt. Lassen Sie sich einen Termin bei der Fußpflege geben, besuchen Sie ein Nagelstudio oder gönnen Sie sich eine Reiki -Behandlung. Geben Sie sich Ihrer inneren und äußeren Schönheit hin.
Legen sie Termine beruflich wie privat in die dritte Dezemberwoche, um dann Stressfrei in die Weihnachtliche Zeit zu gehen. Planen Sie alles vorher genau dann geht nichts schief. Lassen Sie dem Zufall nicht so viele Chancen Ihnen ins Werk zu pfuschen. Legen Sie das Weihnachtsessen fest und kaufen Sie schon jetzt ein, noch sind die Läden nicht so überfüllt.
Gehen Sie die Feiertage durch wann Sie bei wem eingeladen sind und nicht das sich Besuche überschneiden so das jemand enttäuscht wird. Wenn Sie dies alles erledigt haben werden Sie ein frohes besinnliches Weihnachtsfest, im Kreise Ihrer Lieben feiern.